Do 16.04.
20.00 Uhr
Stadtcasino
Musiksaal

Eröffnungskonzert Jazzfestival Basel

E.S.T. SYMPHONY
Orchestral music of the Esbjörn Svensson Trio

SOB, Hans Ek, Magnus Öström, Dan Berglund u.a.
[Details]

Sinfonieorchester Basel
Magnus Öström,
Schlagzeug
Dan Berglund,
Kontrabass
Iiro Rantala
, Klavier
Alex Sipiagin
, Trompete
Ale
x Hendriksen, Saxophon
Oliver Pellet Santos
, Gitarre
Hans Ek,
Leitung

 

 

Esbjörn Svensson war der wohl wichtigste europäische Jazz-Pianist der letzten 15 Jahre. Der 16. April ist der Geburtstag des 2008 verstorbenen Musikers. Offbeat und das Sinfonieorchester Basel widmen das Eröffnungskonzert des Jazzfestivals  Basel der einzigartigen Musik des legendären Esbjörn Svensson Trios (E.S.T). Das Trio aus Stockholm prägte mit einem speziellen Mix aus Jazz, Klassik und schwedischer Musiktradition die internationale Musikwelt unüberhörbar und nachhaltig. Von Jazzgrössen wie Pat Metheny, Jamie Cullum und Till Brönner wurde E.S.T als „The Piano-Trio oft the Decade“ bezeichnet.

 

Ein Konzert in Partnerschaft mit offbeat

[drucken]
  [Termin vormerken]
[schliessen]
Do 23.04.
21.00 Uhr
Kuppel

Cube Session #11

Finding Florence

Pjotr Illjitsch Tschaikowski
Streichsextett Souvenir de Florence

Béla Bartók
Rumänische Volkstänze

Mitglieder des SOB feat. Amped & Wired
[Details]

Mitglieder des Sinfonieorchesters Basel
feat. Amped & Wired

[drucken]
  [Termin vormerken]
[schliessen]
Di 28.04.
12.00 Uhr
Stadtcasino
Musiksaal

Offene Orchesterprobe am Mittag

Zum Sinfoniekonzert ‹Monumentum

Ivor Bolton
[Details]

Sinfonieorchester Basel
Ivor Bolton, Leitung

Offene Probe von 12.00 bis 12.30 Uhr im Musiksaal des Stadt-Casinos Basel

Eintritt frei, keine Voranmeldung nötig

[drucken]
  [Termin vormerken]
[schliessen]