Service
English

Communities

Freunde Sinfonieorchester Basel

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Musikfreunde

Raphael Blechschmidt
Raphael Blechschmidt

Das Sinfonieorchester Basel wird in den kommenden drei Jahren wegen des Umbaus des Stadtcasinos die herausfordernde Aufgabe haben, das Publikum auf seine Reise an verschiedenste Spielstätten mitzunehmen.

Aber nicht nur diesen Umbruch wird das SOB zu bewältigen haben, sondern auch der Umstand, dass ein international erfolgreicher Chefdirigent unser hervorragendes Orchester weiter entwickeln wird, lässt Spannendes erwarten: Nach Dennis Russel Davies wird Ivor Bolton das Chefdirigat des Orchesters übernehmen.

Unser Verein Freunde Sinfonieorchester Basel wird wiederum alles daran setzen, das Orchester nach besten Kräften als treuer Begleiter auf dieser Reise zu unterstützen. Beispiele: Für die nötige technische Optimierung der Akustik im Basler Münster, also an einem der vorübergehenden Aufführungsorte, leistet unser Verein einen namhaften finanziellen Beitrag zur Entlastung des SOB. Und am selben Ort, jeweils während der Museumsnacht, unterstützt der Verein die Musikerinnen und Musiker des SOB seit Jahren finanziell bei ihren aussergewöhnlichen und beliebten Darbietungen.

Als besonderes Projekt werden wir den Herren für Auftritte ohne Frackzwang neue Krawatten mit dem stilisierten SOB-Logo in silbergrau offerieren. Da die Damen während den Auftritten keine Schals tragen können, haben wir als Ergänzung ein wunderschönes Seidenfoulard in verschiedenen Farben kreiert, welches auch Sie käuflich erwerben können. Dies erlaubt Ihnen ebenfalls, das Orchester finanziell zu unterstützen.

Für Sie, welche bereits Mitglied des FSOB sind, und für diejenigen, welche es noch werden wollen, haben wir auch in der Saison 2016/17 ein vielfältiges Programm mit spannenden Begegnungen mit dem Orchester oder einzelnen Mitgliedern ausgearbeitet: Die Reihe „Musikerportraits“ wird fortgesetzt, und auch die Führungen in der Paul Sacher Stiftung werden wieder angeboten. Aber auch den Austausch unter den Vereinsmitgliedern möchten wir mit den Anlässen fördern.

Begleiten Sie uns zusammen mit den Musikerinnen und Musikern auf der Reise in neue Gefilde! Sie werden sehen: Veränderungen können immer eine Chance sein, Neues und Interessantes zu entdecken. Tragen Sie dazu bei, den Geist des Sinfonieorchesters Basel in der Bevölkerung noch besser zu verankern!

Als Mitglied der Freunde Sinfonieorchester Basel profitieren Sie also nicht nur von den zahlreichen Einsichten hinter die Kulissen, sondern Sie tragen direkt dazu bei, mit Ihren Mitgliederbeiträgen unser Orchester aktiv zu unterstützen. Ich würde mich deshalb sehr über Ihren Beitritt und somit Ihr Gönner-Engagement freuen!

 

Ihr Raphael Blechschmidt
Präsident