Service
English
Konzerte
Sinfoniekonzert SOB

Sinfoniekonzert SOB

Die Sinfoniekonzerte SOB sind die vom Sinfonieorchester Basel selber veranstalteten Konzerte. Sie tragen die Handschrift des Chefdirigenten und des künstlerischen Leiters. Zu Gast sind international renommierte Solisten, geleitet werden die Konzerte vom Chefdirigenten oder von spannenden Gastdirigenten. In der Saison 2016/17 finden die Sinfoniekonzerte neu im Basler Münster, Theater Basel und Musical Theater Basel statt.

Sinfoniekonzert SOB

Comedy meets Classic


Sinfonieorchester Basel

Hyung-ki Joo, Klavier

Aleksey Igudesman, Violine und Leitung

"BIG Nightmare Music": Igudesman & Joos musikalischer Wahnsinn mit Orchester

◀︎ zurück zum Spielplan
Sinfoniekonzert SOB

Sinfonieorchester Basel

Hyung-ki Joo, Klavier

Aleksey Igudesman, Violine und Leitung

"BIG Nightmare Music": Igudesman & Joos musikalischer Wahnsinn mit Orchester

◀︎ zurück zum Spielplan

Comedy meets Classic


Sinfoniekonzert

Mittwoch, 01. Februar

19:30

Wer beim Stichwort ‹Klassik› heilige Ehrfurcht und angestrengte Langeweile befürchtet, der wird bei den Shows von Igudesman & Joo endgültig eines Besseren belehrt: «Es gibt keinen Unterschied zwischen E- und U-Musik. E steht für Entertainment und U für Unterhaltung», so das Credo des Comedy-Duos, das mit seinen verrückt-vergnügten Interpretationen von Klassikern der Orchesterliteratur zunächst auf YouTube kursierte und heute das Konzertpublikum von Moskau bis New York begeistert.

Im Konzert in Basel kommt ihr Programm ‹BIG Nightmare Music› mit Werken von Wolfgang Amadé Mozart, Sergei Rachmaninow, Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Richard Strauss und Ludwig van Beethoven sowie mit Eigenkreationen zur Aufführung.

Für dieses Konzert wird keine Einführung angeboten.

Comedy meets Classic


Sinfoniekonzert

Mittwoch, 01. Februar

19:30