Sat 28.03.

Far East Tour

Paul Hindemith (1895-1963)
Sinfonische Metamorphosen über Themen von Carl Maria von Weber (1943)

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll, op. 37 (1803/04)

Igor Strawinsky (1882-1971)
L'Oiseau de Feu (Der Feuervogel), Suite (1919)

Yumi Hwang-Williams, Fazil Say, D. R. Davies
[more]

Sinfonieorchester Basel
Yumi Hwang-Williams, Violine
Fazil Say, Klavier
Dennis Russell Davies, Leitung

[print]
  [save the date]
[close]
Sat 28.03.
16.00
Stadtcasino
Grosser Festsaal

Im Museum

Musiker spielen mit Klangfarben und schaffen Klangbilder. Eine Malerin skizziert unermüdlich. Besucher werden zu Kunstwerken und versteinern zu Skulpturen. Doch ein Bild wird lebendig, der Rahmen ist leer. Was nun? Mit Musik von Mussorgsky, Dvořák, Prokofjew, Schönberg, Reich und Lutosławski gespielt auf Klarinette, Violoncello und Klavier.

Norbert Steinwarz, Tanz und Choreographie
Irena Müller-Brozovic, Moderation
Christine Fausten
, Kunstmalerin

Familienvorstellung
[more]

mini.musik bietet musikalisch-spielerische Inszenierungen für Kinder ab 4 Jahren. Die Kinder werden aktiv ins Geschehen eingebunden und haben im Anschluss die Möglichkeit, die gehörten Instrumente selber auszuprobieren. Mit Mitgliedern des Sinfonieorchesters Basel, Irena Müller-Brozovic, Konzept und Moderation, sowie Norbert Steinwarz, Choreografie und Tanz.

Familienvorstellung

Preise: Erwachsene CHF 20/ Kinder CHF 10
Familien (2 Kinder und 2 erwachsene Begleitpersonen) CHF 50, jedes weitere Kind CHF 7

Vorverkauf: Bider & Tanner, Ihr Kulturhaus mit Musik Wyler,
061 206 99 96, E-Mail

[print]
  [save the date]
[close]
Thu 16.04.
20.00
Stadtcasino
Musiksaal

Eröffnungskonzert Jazzfestival Basel

E.S.T. SYMPHONY
Orchestral music of the Esbjörn Svensson Trio

SOB, Hans Ek, Magnus Öström, Dan Berglund u.a.
[more]

Sinfonieorchester Basel
Magnus Öström,
Schlagzeug
Dan Berglund,
Kontrabass
Iiro Rantala
, Klavier
Alex Sipiagin
, Trompete
Ale
x Hendriksen, Saxophon
Oliver Pellet Santos
, Gitarre
Hans Ek,
Leitung

 

 

Esbjörn Svensson war der wohl wichtigste europäische Jazz-Pianist der letzten 15 Jahre. Der 16. April ist der Geburtstag des 2008 verstorbenen Musikers. Offbeat und das Sinfonieorchester Basel widmen das Eröffnungskonzert des Jazzfestivals  Basel der einzigartigen Musik des legendären Esbjörn Svensson Trios (E.S.T). Das Trio aus Stockholm prägte mit einem speziellen Mix aus Jazz, Klassik und schwedischer Musiktradition die internationale Musikwelt unüberhörbar und nachhaltig. Von Jazzgrössen wie Pat Metheny, Jamie Cullum und Till Brönner wurde E.S.T als „The Piano-Trio oft the Decade“ bezeichnet.

 

Ein Konzert in Partnerschaft mit offbeat

[print]
  [save the date]
[close]