Service
English
Konzerte
Cocktailkonzerte

Cocktailkonzerte

Cocktailkonzerte

Ganz nah beim Orchester, in ungezwungener Atmosphäre, vielleicht mit einem Glas Wein in der Hand: Das sind die Cocktailkonzerte des Sinfonieorchesters Basel. Sie finden im Grand Hotel Les Trois Rois im Salle Belle Epoque statt.

Cocktailkonzerte

Barock'n'Roll


Andrés Gabetta, Violine und Musikalische Leitung
Akiko Hasegawa, Violine
Mátyás Bartha, Viola
Christophe Coin und Judith Gerster, Violoncello
Stéphane Réty, Flöte
Giorgio Paronuzzi, Cembalo
Hans-Georg Hofmann, Moderation

Georg Philipp Telemann (1681–1767): Pariser Quartett
Antonio Vivaldi (1678–1741): Konzert für Violine und Cello
Luigi Boccherini (1743–1805): Quintett 

◀︎ zurück zum Spielplan
Cocktailkonzerte

Andrés Gabetta, Violine und Musikalische Leitung
Akiko Hasegawa, Violine
Mátyás Bartha, Viola
Christophe Coin und Judith Gerster, Violoncello
Stéphane Réty, Flöte
Giorgio Paronuzzi, Cembalo
Hans-Georg Hofmann, Moderation

Georg Philipp Telemann (1681–1767): Pariser Quartett
Antonio Vivaldi (1678–1741): Konzert für Violine und Cello
Luigi Boccherini (1743–1805): Quintett 

◀︎ zurück zum Spielplan

Barock'n'Roll


Cocktailkonzert

Donnerstag, 05. April

20:00

Eine Kooperation mit dem Grand Hotel Les Trois Rois

Was haben Antonio Vivaldi, Georg Philipp Telemann und Luigi Boccherini mit Chuck Barry, Elvis Presley und den Rolling Stones gemeinsam? Sie alle waren Stars ihrer Zeit und sind zu Legenden geworden.

Während Rock’n’Roll heute quasi zum Alltag gehört, werden auch immer wieder Modestücke und Mobiliar im barocken Stil en vogue. Und was könnte die Verschmelzung von Moderne und Barockkultur – Barock’n’Roll eben –  schöner verkörpern, als eine ganz besondere technische Errungenschaft aus dem Jahr 1962: die Stereo-Musik-Barocktruhe.

Im Gegensatz zu allerhand Modeerscheinungen erfreute sich die Barockmusik jedoch über Jahrhunderte hinweg ungebrochener Beliebtheit. Hören Sie bei diesem Konzert ganz genau hin, vielleicht findet sich auch bei Vivaldi, Telemann und Boccherini eine „rollende“ Basslinie? 

Barock'n'Roll


Cocktailkonzert

Donnerstag, 05. April

20:00

Eine Kooperation mit dem Grand Hotel Les Trois Rois