Service
English
  • Home
  • Über uns
  • Kontakt
Konzerte
Sinfoniekonzerte SOB

Sinfoniekonzerte SOB

Die Sinfoniekonzerte des Sinfonieorchesters Basel tragen die Handschrift des Chefdirigenten und des Künstlerischen Direktors. Zu Gast sind international renommierte Solistinnen und Solisten, geleitet werden die Konzerte vom Chefdirigenten oder von Gastdirigentinnen- und dirigenten. Bis zur Wiedereröffnung des Stadtcasinos Basel in der Saison 2020/21 finden die Sinfoniekonzerte im Basler Münster, Theater Basel und Musical Theater Basel statt.

Sinfoniekonzerte SOB

Bruckner+ Bach und Gabrieli


Sinfonieorchester Basel
Sebastian Bohren,
Violine
Ferhan & Ferzan Önder, Klavier
Ivor Bolton, Leitung

Achtung: Das Schutzkonzept für Veranstaltungen im Münster ist derzeit auf eine Platzzahl von 100 Personen beschränkt. Das Konzert ist deshalb über die aktuellen Buchungen bereits ausverkauft.

 

 

Giovanni Gabrieli (arr. Roger Harvey):

Sonata Octavi Toni (Sacrae Symphoniae, 1597) für Blechbläserensemble

 

Johann Sebastian Bach:

Partita Nr. 2 d-Moll für Violine solo, BWV 1004

 

Anton Bruckner:

Sinfonie Nr. 7 E-Dur, WAB 107 bearbeitet für Kammerorchester von Hans Eisler, Erwin Stein und Karl Rankl

Sinfoniekonzerte SOB
slider-image

Sinfonieorchester Basel
Sebastian Bohren,
Violine
Ferhan & Ferzan Önder, Klavier
Ivor Bolton, Leitung

Achtung: Das Schutzkonzept für Veranstaltungen im Münster ist derzeit auf eine Platzzahl von 100 Personen beschränkt. Das Konzert ist deshalb über die aktuellen Buchungen bereits ausverkauft.

 

 

Giovanni Gabrieli (arr. Roger Harvey):

Sonata Octavi Toni (Sacrae Symphoniae, 1597) für Blechbläserensemble

 

Johann Sebastian Bach:

Partita Nr. 2 d-Moll für Violine solo, BWV 1004

 

Anton Bruckner:

Sinfonie Nr. 7 E-Dur, WAB 107 bearbeitet für Kammerorchester von Hans Eisler, Erwin Stein und Karl Rankl

zurück zur Übersicht

Bruckner+ Bach und Gabrieli


Sinfoniekonzert

19:30

Basler Münster

Münstersekretariat 

Rittergasse 1
4051 Basel
T +41 61 277 45 59
sekretariat.muenster@erk-bs.ch

Website

Basler Münster
schliessen
Ausverkauft

Dank den gelockerten Einschränkungen des Bundesrats ist das letzte Abokonzert wieder möglich! Jedoch gestaltet sich das Programm in anderer, besetzungstechnisch reduzierterer Form, als wie bisher angenommen. Auch die Anzahl Plätze im Publikum sind beschränkt. Sichern Sie sich also Ihre Plätze, ganz nach dem Motto «Es hat solange es hat.»

Der vierjährige ‹Bruckner+›-Zyklus des Sinfonieorchesters Basel findet nun mit einer interessanten Bearbeitung der 7. Sinfonie seinen Abschluss. Die drei Schönberg-Schüler Hanns Eisler, Erwin Stein und Karl Rankl bearbeiteten Bruckners sinfonisches Werk für ein mit Streichern, Klavier und Harmonium besetztes Kammerorchester. So eröffnen sich ganz neue Klangwelten.

Der junge Schweizer Geiger Sebastian Bohren gibt trotz allem sein Debüt beim Sinfonieorchester Basel. Allerdings nicht im unmittelbaren Zusammenspiel mit dem Orchester, sondern in solistischer Form: mit der einzigartigen Ciaconna aus J.S. Bachs d-Moll-Partita. 

Bruckner+ Bach und Gabrieli


Sinfoniekonzert

19:30

Basler Münster

Münstersekretariat 

Rittergasse 1
4051 Basel
T +41 61 277 45 59
sekretariat.muenster@erk-bs.ch

Website

Basler Münster
schliessen
Ausverkauft
Cookies

Die Website des Sinfonieorchester Basel verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK