Cookies

Die Website des Sinfonieorchester Basel verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK
Service
English
  • Home
  • Über uns
  • Kontakt
Cocktailkonzert

Cocktailkonzert

Cocktailkonzerte

Ganz nah beim Orchester, in ungezwungener Atmosphäre, vielleicht mit einem Glas Wein in der Hand: Das sind die Cocktailkonzerte des Sinfonieorchesters Basel. Sie finden im Grand Hotel Les Trois Rois im Salle Belle Epoque statt.

Cocktailkonzert

Happy Birthday Clara Schumann


Mitglieder des Sinfonieorchesters Basel:

Marta Kowalczyk, Violine

Benjamin Gregor-Smith, Violoncello

Sheva Tehoval, Sopran

Aglaia Graf, Klavier

Hans-Georg Hofmann, Moderation

Clara Schumann: 
Klaviertrio g-Moll op. 17, 3. Satz Scherzo und 4. Satz Allegretto 
Klavierkonzert a-Moll op.7, 2. Satz Romanze
Romanze für Violine und Klavier op. 22/1

4 Lieder:

Sie liebten sich beide (Liebeszauber)
Liebst du um Schönheit
Am Strande
Die Lorelei

Robert Schumann:

Fantasiestücke Nr. 1 & 3 für Cello und Klavier

Johannes Brahms:

Sonate Nr. 1 op. 78, 2.Satz Adagio

zurück zum Spielplan
Cocktailkonzert
slider-image slider-image

Mitglieder des Sinfonieorchesters Basel:

Marta Kowalczyk, Violine

Benjamin Gregor-Smith, Violoncello

Sheva Tehoval, Sopran

Aglaia Graf, Klavier

Hans-Georg Hofmann, Moderation

Clara Schumann: 
Klaviertrio g-Moll op. 17, 3. Satz Scherzo und 4. Satz Allegretto 
Klavierkonzert a-Moll op.7, 2. Satz Romanze
Romanze für Violine und Klavier op. 22/1

4 Lieder:

Sie liebten sich beide (Liebeszauber)
Liebst du um Schönheit
Am Strande
Die Lorelei

Robert Schumann:

Fantasiestücke Nr. 1 & 3 für Cello und Klavier

Johannes Brahms:

Sonate Nr. 1 op. 78, 2.Satz Adagio

zurück zum Spielplan

Happy Birthday Clara Schumann


Cocktailkonzert

Freitag, 13. September

20:00
Les Trois Rois
schliessen
Tickets

Clara Schumann (geborene Wieck) würde diese Jahr 200 Jahre alt. Zu Ehren der deutschen Pianistin und Komponistin eröffnet das Sinfonieorchester Basel seine Cocktailkonzert-Reihe mit einem ausserordentlichen Konzert im kürzlich mit dem Placeholder Award ausgezeichneten Grand Hotel Les Trois Rois.

Auf dem Programm stehen Werke von Clara Schumann, Johannes Brahms und Claras Ehemann Robert Schumann. An der Seite der 1. koordinierten Konzertmeisterin des Sinfonieorchesters Basel Marta Kowalczyk (Violine) spielen Benjamin Gregor-Smith (Violoncello) und Aglaia Graf (Klavier). Die Sopranistin Sheva Tehoval wird 4 Lieder vortragen – darunter auch das von leidenschaftlicher Energie durchpulste Lied Am Strande nach einem Text des von Schumann besonders geschätzten schottischen Nationaldichters Robert Burns (1759-1796). Hans-Georg Hofmann führt durch den Abend. Zum Abschluss des Konzerts erwartet das Publikum ausserdem eine kleine (Geburtstags-)Überraschung.

Happy Birthday Clara Schumann


Cocktailkonzert

Freitag, 13. September

20:00
Les Trois Rois
schliessen
Tickets