Cookies

Die Website des Sinfonieorchester Basel verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK
Service
English
  • Home
  • Über uns
  • Kontakt
Promenaden

Promenaden

Promenaden

Das Sinfonieorchester Basel und Gare du Nord laden zu musikalischen Spaziergängen am Sonntagmorgen ein. Die Konzerte bieten
die exklusive Gelegenheit, das Sonntagsfrühstück im grosszügigen Ambiente der Bar du Nord zu geniessen. Für Kinderbetreuung während der Konzerte ist gesorgt (Anmeldung erforderlich).

Promenaden

Nátschibinìtschibi


Belcea Quartet

Rossana Rossignoli, Klarinette

Ludwig van Beethoven: Streichquartett Nr. 11 f-Moll, op. 95, Quartetto serioso
 

Wolfgang Amadé Mozart: Klarinettenquintett A-Dur, KV 581

zurück zum Spielplan
Promenaden
slider-image

Belcea Quartet

Rossana Rossignoli, Klarinette

Ludwig van Beethoven: Streichquartett Nr. 11 f-Moll, op. 95, Quartetto serioso
 

Wolfgang Amadé Mozart: Klarinettenquintett A-Dur, KV 581

zurück zum Spielplan

Nátschibinìtschibi


Promenade

Sonntag, 24. November

11:00
Gare du Nord
schliessen

Eine Koproduktion mit dem Gare du Nord, Bahnhof für neue Musik

Gratis Kinderbetreuung während der Konzerte: Anmeldung

Tickets

Das Quartetto Serioso ist unter den Quartetten Beethovens das kürzeste. Es zelebriert die Knappheit, der Kopfsatz dauert nur vier Minuten. Natürlich hat man Ursachen für diese eigenartige Kompositionsweise gesucht. War die Ablehnung von Beethovens Heiratsantrag an Therese Malfatti im Mai 1810 der Auslöser? Die Widmung an Nikolaus Zmeskall von Domanovecz, der Beethovens unglückliche Liebe miterlebt hatte, könnte ein Indiz sein. 

Der Klarinettist Anton Stadler war ein enger Freund Mozarts. Ihre Spitznamen füreinander waren ‹Nátschibinìtschibi› (Stadler) und ‹Punkitititi› (Mozart). Viele von Mozarts Werken sind von Stadler inspiriert. Eines seiner späten Meisterwerke, das Quintett für Klarinette und Streicher, wurde von Mozart sogar als Stadler-Quintett bezeichnet.

Nátschibinìtschibi


Promenade

Sonntag, 24. November

11:00
Gare du Nord
schliessen

Eine Koproduktion mit dem Gare du Nord, Bahnhof für neue Musik

Gratis Kinderbetreuung während der Konzerte: Anmeldung

Tickets