Cookies

Die Website des Sinfonieorchester Basel verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK
Service
English
  • Home
  • Über uns
  • Kontakt

Al gran sole carico d’amore


Jonathan Stockhammer, Musikalische Leitung
Sebastian Baumgarten, Inszenierung
Janina Audick, Bühne
Beate Vollack, Choreographie
Christina Schmitt, Kostüme
Chris Kondek, Video
Michael Clark, Chor
Roland Edrich, Licht
Cornelius Bohn, Klangregie
Pavel B. Jiracek, Dramaturgie

Mit u.a. Marisol Montalvo, Cathrin Lange, Sarah Brady, Kristina Stanek, Noa Frenkel, Karl-Heinz Brandt, Domen Križaj, Andrew Murphy/José Coca Loza, Antoin Herrera-Lopez Kessel/Paull-Anthony Keightley (Opernstudio OperAvenir), dem Chor und Kammerchor des Theater Basel sowie dem Sinfonieorchester Basel

zurück zum Spielplan
slider-image

Jonathan Stockhammer, Musikalische Leitung
Sebastian Baumgarten, Inszenierung
Janina Audick, Bühne
Beate Vollack, Choreographie
Christina Schmitt, Kostüme
Chris Kondek, Video
Michael Clark, Chor
Roland Edrich, Licht
Cornelius Bohn, Klangregie
Pavel B. Jiracek, Dramaturgie

Mit u.a. Marisol Montalvo, Cathrin Lange, Sarah Brady, Kristina Stanek, Noa Frenkel, Karl-Heinz Brandt, Domen Križaj, Andrew Murphy/José Coca Loza, Antoin Herrera-Lopez Kessel/Paull-Anthony Keightley (Opernstudio OperAvenir), dem Chor und Kammerchor des Theater Basel sowie dem Sinfonieorchester Basel

zurück zum Spielplan

Al gran sole carico d’amore


Theaterpremiere

Samstag, 14. September

19:30

Mit freundlicher Unterstützung der Ernst von Siemens Musikstiftung

VVK: Herbst 19

Szenische Aktion in zwei Teilen von Luigi Nono, Textauswahl vom Komponisten, in italienischer, russischer, französischer, spanischer und deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln.

Al gran sole carico d’amore


Theaterpremiere

Samstag, 14. September

19:30

Mit freundlicher Unterstützung der Ernst von Siemens Musikstiftung

VVK: Herbst 19