Cookies

Die Website des Sinfonieorchester Basel verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK
Service
English
  • Home
  • Über uns
  • Kontakt
Theaterpremieren

Theaterpremieren

Das Sinfonieorchester Basel spielt an den meisten Oper- und Ballettproduktionen im Theater Basel. Für weitere Informationen verweisen wir gerne auf den Spielplan des Theaters.

Theaterpremieren

La Bohème


Kristiina Poska, Musikalische Leitung

Daniel Kramer, Inszenierung

Annette Murschetz, Bühne

Esther Bialas, Kostüme

Marius de Vries, Klangkomposition (Sounds der Boheme)

Charles Balfour, Licht

Michael Clark, Chor

Juliane Luster, Dramaturgie

Mit u.a. Cristina Pasaroiu, Valentina Mastrangelo/Sarah Brady, Davide Giusti, Domen Križaj, Gurgen Baveyan, Paull-Anthony Keightley (Opernstudio OperAvenir), Alexander Vassiliev, Vahan Markaryan, Eckhard Otto, Martin Krämer, dem Chor des Theater Basel, der Statisterie des Theater Basel, der Mädchen- und Knabenkantorei Basel sowie dem Sinfonieorchester Basel

zurück zum Spielplan
Theaterpremieren
slider-image

Kristiina Poska, Musikalische Leitung

Daniel Kramer, Inszenierung

Annette Murschetz, Bühne

Esther Bialas, Kostüme

Marius de Vries, Klangkomposition (Sounds der Boheme)

Charles Balfour, Licht

Michael Clark, Chor

Juliane Luster, Dramaturgie

Mit u.a. Cristina Pasaroiu, Valentina Mastrangelo/Sarah Brady, Davide Giusti, Domen Križaj, Gurgen Baveyan, Paull-Anthony Keightley (Opernstudio OperAvenir), Alexander Vassiliev, Vahan Markaryan, Eckhard Otto, Martin Krämer, dem Chor des Theater Basel, der Statisterie des Theater Basel, der Mädchen- und Knabenkantorei Basel sowie dem Sinfonieorchester Basel

zurück zum Spielplan

La Bohème


Theaterpremiere

Samstag, 14. Dezember

19:30

Vorstellungen mit Live-Audiodeskription:

Mi 18. Dezember 2019, 19.30 Uhr
So 12. Januar 2020, 18.30 Uhr
So 16. Februar 2020, 16.00 Uhr

Die Audiodeskription und eingesprochene Übertitel können via MobileConnect App empfangen werden. Sie können die Sennheiser MobileConnect App im Apple App Store oder im Google Play Store direkt auf Ihr Mobiltelefon downloaden.

Oder Sie erhalten ein Gerät für den Audiodeskriptionsempfang vor Vorstellungsbeginn an unserem Infostand im Foyer der Grossen Bühne. Falls Sie ein Gerät wünschen kommen Sie bitte mindestens eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn  

Oper in vier Bildern von Giacomo Puccini, Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica nach dem Roman Scènes de la vie de Bohème von Henri Murger, in italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln.

La Bohème


Theaterpremiere

Samstag, 14. Dezember

19:30

Vorstellungen mit Live-Audiodeskription:

Mi 18. Dezember 2019, 19.30 Uhr
So 12. Januar 2020, 18.30 Uhr
So 16. Februar 2020, 16.00 Uhr

Die Audiodeskription und eingesprochene Übertitel können via MobileConnect App empfangen werden. Sie können die Sennheiser MobileConnect App im Apple App Store oder im Google Play Store direkt auf Ihr Mobiltelefon downloaden.

Oder Sie erhalten ein Gerät für den Audiodeskriptionsempfang vor Vorstellungsbeginn an unserem Infostand im Foyer der Grossen Bühne. Falls Sie ein Gerät wünschen kommen Sie bitte mindestens eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn