Cookies

Die Website des Sinfonieorchester Basel verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK
Service
English
  • Home
  • Über uns
  • Kontakt

Le nozze di Figaro


Christian Curnyn, Musikalische Leitung

Barbara Frey, Inszenierung

Bettina Meyer, Bühne 

Bettina Walter, Kostüme 

Roland Edrich, Licht

Michael Clark, Chor

Johanna Mangold, Dramaturgie

 

Mit u.a. Thomas Lehman, Oksana Sekerina, Sarah Brady, Antoin Herrera-Lopez Kessel, Kristina Stanek, Jasmin Etezadzadeh, Andrew Murphy, Karl-Heinz Brandt, Hyunjai Marco Lee (Opernstudio OperAvenirPLUS), Kali Hardwick (Opernstudio OperAvenir)/Bruno de Sá (Opernstudio OperAvenir), Flavio Mathias, dem Chor des Theater Basel sowie dem Sinfonieorchester Basel

zurück zum Spielplan
slider-image

Christian Curnyn, Musikalische Leitung

Barbara Frey, Inszenierung

Bettina Meyer, Bühne 

Bettina Walter, Kostüme 

Roland Edrich, Licht

Michael Clark, Chor

Johanna Mangold, Dramaturgie

 

Mit u.a. Thomas Lehman, Oksana Sekerina, Sarah Brady, Antoin Herrera-Lopez Kessel, Kristina Stanek, Jasmin Etezadzadeh, Andrew Murphy, Karl-Heinz Brandt, Hyunjai Marco Lee (Opernstudio OperAvenirPLUS), Kali Hardwick (Opernstudio OperAvenir)/Bruno de Sá (Opernstudio OperAvenir), Flavio Mathias, dem Chor des Theater Basel sowie dem Sinfonieorchester Basel

zurück zum Spielplan

Le nozze di Figaro


Theaterpremiere

Samstag, 18. Januar

19:30
VVK: Herbst 19

Opera buffa in vier Akten von Wolfgang Amadé Mozart, Libretto von Lorenzo Da Ponte nach der Komödie La Folle Journée ou le Mariage de Figaro von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais, in italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

Le nozze di Figaro


Theaterpremiere

Samstag, 18. Januar

19:30
VVK: Herbst 19