Sinfoniekonzerte

Sinfoniekonzerte

Die Sinfoniekonzerte des Sinfonieorchesters Basel tragen die Handschrift des Chefdirigenten und des Künstlerischen Direktors. Zu Gast sind international renommierte Solistinnen und Solisten, geleitet werden die Konzerte von Chefdirigent Ivor Bolton oder von Gastdirigentinnen- und dirigenten. Die Sinfoniekonzerte finden im von Herzog & de Meuron modernisierten Musiksaal des Stadtcasino Basel statt.

Sinfoniekonzerte

SPÄTWERK


Sinfonieorchester Basel

Oliver Schnyder, Klavier

Michail Jurowski, Leitung

Ludwig van Beethoven (1770−1827):

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur, Emperor Concerto, op. 73 (1810)

Dmitri Schostakowitsch (1906−1975):

Sinfonie Nr. 15 A-Dur, op. 141 (1971)

Sinfoniekonzerte
slider-image slider-image slider-image

Sinfonieorchester Basel

Oliver Schnyder, Klavier

Michail Jurowski, Leitung

Ludwig van Beethoven (1770−1827):

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur, Emperor Concerto, op. 73 (1810)

Dmitri Schostakowitsch (1906−1975):

Sinfonie Nr. 15 A-Dur, op. 141 (1971)

zurück zur Übersicht

SPÄTWERK


Sinfoniekonzert

19:30

Stadtcasino Basel

Stadtcasino Basel
Konzertgasse 1
4051 Basel

T +41 61 226 36 00

Website

 

Stadtcasino Basel
schliessen

18.30 Uhr: Konzerteinführung mit Oliver Schnyder und Hans-Georg Hofmann

Bitte beachten Sie, dass alle öffentlichen Veranstaltungen im Stadtcasino Basel unter Anwendung des COVID-Zertifikates stattfinden (geimpft, genesen, getestet). Wir bitten Sie deshalb, Ihr Zertifikat sowie Ihren Personalausweis/ID beim Eingang vorzuweisen. Die Zertifikatspflicht gilt für Personen ab 16 Jahren.

Spätwerke haben oft die Aura des Rätselhaften. Die letzte Sinfonie von Dmitri Schostakowitsch hält musikalisch Rückschau auf ein bewegtes Leben voller Extreme. Allerdings verbinden sich heitere Kindheitserinnerungen mit traumatischen Erfahrungen der Stalin-Diktatur auf verschlüsselte Weise. Musikalische Zitate von Rossini bis Wagner treffen auf Themen aus dem eigenen Œuvre, um durch die Maske der anderen die eigenen Gedanken zum Ausdruck zu bringen. Schostakowitschs Credo: «Meine Musik sagt eigentlich alles. Es braucht keine historischen oder hysterischen Kommentare. So gesehen ist jedes Wort über sie eigentlich unwichtig.»

Ludwig van Beethovens 5. Klavierkonzert ist zwar kein Spätwerk. Aber es war sein letztes Klavierkonzert und zugleich das erste, bei dem er nicht mehr als Solist die Uraufführung spielte. Beethoven war bereits taub und schuf ein Meisterwerk voller Pathos und neuer Formen.

SPÄTWERK


Sinfoniekonzert

19:30

Stadtcasino Basel

Stadtcasino Basel
Konzertgasse 1
4051 Basel

T +41 61 226 36 00

Website

 

Stadtcasino Basel
schliessen

18.30 Uhr: Konzerteinführung mit Oliver Schnyder und Hans-Georg Hofmann

Bitte beachten Sie, dass alle öffentlichen Veranstaltungen im Stadtcasino Basel unter Anwendung des COVID-Zertifikates stattfinden (geimpft, genesen, getestet). Wir bitten Sie deshalb, Ihr Zertifikat sowie Ihren Personalausweis/ID beim Eingang vorzuweisen. Die Zertifikatspflicht gilt für Personen ab 16 Jahren.

Cookies

Die Website des Sinfonieorchester Basel verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK