slider-image

Mittwochs-Abo - Saison 2023/24

Für den exquisiten Musikgeschmack: 8 Konzerte am Mittwoch.

Mi 28.02.24
DOMESTICA

Sinfonieorchester Basel
David Moreau, Violine 
Edgar Moreau, Violoncello 
Jérémie Moreau, Klavier 
Robert Treviño, Leitung


Unsuk Chin
Subito con forza (2020)

Ludwig van Beethoven
Tripelkonzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur, op. 56 (1804)

Richard Strauss
Sinfonia domestica, op. 53 (1903)


Konzertflyer (PDF)

18.45 Uhr: Konzerteinführung mit Lea Vaterlaus
Im Anschluss an das Konzert Kritikerrunde mit Benjamin Herzog

Interview mit den Solisten David, Edgar und Jérémie Moreau

Stimmen Sie sich bereits jetzt auf das Programm ein! In der neusten Folge der Podcastreihe ‹Concert Corner› geht es um egozentrische Komponisten, opernhafte Konzertmomente und musikalische Einblicke in Richard Strauss' Schlafgemach.


Die drei französischen Brüder David, Edgar und Jérémie Moreau musizieren von Kindesbeinen an miteinander. Beethovens Tripelkonzert macht es möglich, dass wir sie alle drei gemeinsam als Solisten erleben können.

Unter den Komponist*innen hat es nur Richard Strauss fertiggebracht, Familiengeheimnisse musikalisch auszuplaudern – in seiner Sinfonia domestica. Dabei ging er von seinem Vorbild Goethe aus, der meinte, dass ein*e Künstler*in in erster Linie «aus dem poetischen Gehalt des eigenen Lebens» zu schöpfen habe.


Mittwoch, 28. Februar 19:30
Stadtcasino Basel

Stadtcasino Basel
Konzertgasse 1
4051 Basel

T +41 61 226 36 00

Website

 

Stadtcasino Basel
schliessen


Mi 10.04.24
PLANETS

Sinfonieorchester Basel
Basler Madrigalisten
Time for Three,
Violinen und Kontrabass
Krzysztof Urbański, Leitung


Kevin Puts
Contact (2022), Schweizer Erstaufführung

György Ligeti
Atmosphères (1961)

Gustav Holst
The Planets (1916) 


17.30 Uhr: Entdeckerprogramm mit Benjamin François


Schon die alten Griechen glaubten, dass die Bewegungen der Himmelskörper eine Sphärenharmonie erzeugen, die auch einen Einfluss auf die Seele des Menschen hat. Gustav Holst nahm in seiner siebensätzigen Programm-Musik The Planets mythologische Vorstellungen der Menschen von den Planeten auf: vom kriegerischen Mars bis zum ausschweifenden Genuss des Jupiter.

Zuvor erleben Sie das Basler Debüt des amerikanischen Streichtrios Time for Three, kurz TF3. Der amerikanische Komponist Kevin Puts stellte sich vor, dass der Refrain seines Konzerts für TF3 und Orchester eine Botschaft sein könnte, die in den Weltraum geschickt wird und Hinweise auf unsere DNA, auf unsere Natur als Erdenmenschen enthält.


Mittwoch, 10. April 19:30
Stadtcasino Basel

Stadtcasino Basel
Konzertgasse 1
4051 Basel

T +41 61 226 36 00

Website

 

Stadtcasino Basel
schliessen


Mi 15.05.24
VITAMIN B

Sinfonieorchester Basel
Allan Clayton, Tenor 
Zoltán Mácsai, Horn 
Ivor Bolton, Leitung


Benjamin Britten
Serenade für Tenor, Horn und Streicher, op. 31 (1943)

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 7 E-Dur, WAB 107 (1883)


18.45 Uhr: Konzerteinführung mit Hans-Georg Hofmann


Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs schrieb Benjamin Britten seine Serenade für Tenor, Horn und Streicher auf sechs Texte englischer Dichter verschiedener Jahrhunderte. Entstanden ist eine berührende Nachtmusik, die durch die zarte, sanfte und reine Tenorstimme des Briten Allan Clayton zu einem besonderen Erlebnis wird.

Mit seiner Siebten gelang Bruckner der Durchbruch beim Publikum. Sie war der Wendepunkt zum Guten in seinem Leben.


Mittwoch, 15. Mai 19:30
Stadtcasino Basel

Stadtcasino Basel
Konzertgasse 1
4051 Basel

T +41 61 226 36 00

Website

 

Stadtcasino Basel
schliessen


Rest-Abonnement anteilig




Saalplan Musiksaal Stadtcasino Basel
Parkett
Balkon


Parkett
Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Kategorie.
7–26 28–33 1–6 7–27 28–33 1–6 7–27 30–33 28–29 7–26 30–33 28–29 7–27 30–33 28–29 7–26 30–33 28–29 7–27 30–33 28–29 1–4 5–6 7–26 30–33 28–29 1–4 5–6 7–27 30–33 28–29 1–4 5–6 7–26 30–33 28–29 1–4 5–6 7–27 30–33 28–29 7–26 30–33 28–29 7–27 30–33 28–29 7–26 30–33 28–2 7–27 30–33 28–2 7–26 28–33 1–6 7–27 28–33 1–6 7–26 28–33 1–6 7–9 25–27 18–22 28–33 1–6 7–9 24–26 28–33 1–6 7–9 25–27 18–22 28–33 1–6 28–33 1–6 28–33 1–6 28 28 23–33 1–11 29 29 23–33 1–11 30 30 23–33 1–11 ORCHESTER Parkett links Parkett Mitte Parkett rechts 6 5* 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 6 5* 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 17–21

Gewünschte Anzahl Abonnements:
Parkett
CHF
- +
Total CHF





Cookies

Die Website des Sinfonieorchester Basel verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung einsehen.

OK