slider-image

Sonderprojekte

mega.musik ‹Symphonic Games›

SOB_HF_mega.musik

Das Sinfonieorchester Basel präsentiert mit ‹Symphonic Games› ein innovatives Projekt, das die Welt der klassischen Musik mit der Welt der Video Game Music verbindet. In vielen Spielen wie World of Warcraft und Legend of Zelda wird die musikalische Untermalung oft von einem Sinfonieorchester übernommen. Selten jedoch haben passionierte Gamer die Möglichkeit, diese Musik live zu erleben.

Im Rahmen dieses Projekts wird der bekannte Soundtrack dieser Games mit einer eigens für das Projekt entstehenden Komposition kombiniert. Jugendliche erhalten die Chance, den Videospielkomponisten Michel Barengo im Kompositionsprozess zu begleiten und aktiv an der Entstehung des Werkes mitzuwirken.
 

Vorstellugen:
Schulvorstellung
Di, 13. Mai 2025, 10 Uhr

Öffentliche Vorstellung
Di, 13. Mai 2025, 19.30 Uhr

Veranstaltungsort: Stadtcasino Basel, Musiksaal

Das Projekt findet im Rahmen der Initiative ‹Zusammen. Insieme. Ensemble› von orchester.ch, dem Verband Schweizerischer Berufsorchester, statt.

Workshop ‹Symphonic Games›

Du liebst Videospiele und Musik? Dann ist dieses Projekt genau das Richtige für dich! Viele Games wie World of Warcraft oder Legend of Zelda haben bereits beeindruckende Sinfonieorchestermusik. Doch selten hat man die Chance, diese Musik live zu erleben. Bei unserem Konzert ‹Symphonic Games› kombinieren wir die bekannten Melodien mit einer brandneuen Komposition, die extra für dieses Projekt entsteht.

Was erwartet dich?

  • Kick-off-Workshop: Entwickle gemeinsam mit dem Video-Game-Komponisten Michel Barengo Ideen für die neue Komposition.
  • Live Composing auf YouTube: Verfolge live, wie Michel Barengo die Komposition erstellt und stelle ihm direkt deine Fragen.
  • Workshop: Erfahre, wie eure Ideen in die Musik integriert wurden und arbeite daran, wie ihr als «Gamer» die Musik bei der Aufführung aktiv beeinflussen könnt.

Wir laden Jugendliche ab 12 Jahren und junge Erwachsene dazu ein, den Video-Game-Komponisten Michel Barengo beim Kompositionsprozess zu begleiten und aktiv mitzumachen. Jugendliche können entweder in ihrer Freizeit teilnehmen oder im Schulkontext als Gruppe.

Termine:

Für alle:

  • Sa, 7. September 2024, 10-12 Uhr: Kick-off-Workshop im Probenzentrum Picassoplatz
  • Sa, 16. November 2024, 11-12 Uhr: Live Composing auf YouTube
  • Sa, 8. Februar 2025, 10-12 Uhr: Zweiter Workshop im Probenzentrum Picassoplatz

Optional:

  • Fr, 2. Mai 2025, 9.30-12.30 Uhr: Probe mit dem Sinfonieorchester im Probenzentrum Picassoplatz
  • Sa, 10. Mai 2025, 9.30-12.30 Uhr: Weitere Probe im Probenzentrum Picassoplatz
  • Mo, 12. Mai 2025, 9.30-12.30 Uhr: Generalprobe im Stadtcasino Basel
  • Di, 13. Mai 2025, 10-11 Uhr: Konzert im Stadtcasino Basel (Schulvorstellung)
  • Di, 13. Mai 2025, 19.30-20.30 Uhr: Konzert im Stadtcasino Basel (Abendvorstellung)

Anmeldung & Rückfragen:
Melde dich bis zum 1. September 2024 per E-Mail bei Lana Zickgraf (l.notexisting@nodomain.comzickgraf@sinfonieorchesterbasel.notexisting@nodomain.comch) an. Egal, ob du in deiner Freizeit oder als Schulgruppe teilnehmen möchtest – alle sind willkommen!

Thierstein Fiddlers

8fdb0822-612b-4203-bcfa-46be868be3db

Bereits 2013 wurde die erste Streicherklasse ins Leben gerufen, die allen interessierten Schüler*innen der Primarschule Insel kostenlos das Erlernen eines Streichinstruments ermöglicht. Daraus entwickelt hat sich nach langjähriger erfolgreicher Zusammenarbeit der Verein ‹Orchesterschule Insel›. Seit August 2020 werden in der Primarschule Thierstein weitere Streicherklassen ins Leben gerufen, die allen interessierten Schüler*innen das Erlernen eines Streichinstruments ermöglichen. Unterrichtet werden die Kinder wöchentlich von Musiker*innen des Sinfonieorchesters Basel. Gemeinsam mit den Profis werden immer wieder auch Programme für die grosse Konzertbühne erarbeitet, z.B. dem Side-by-Side-Konzert im Probezentrum am Picassoplatz.

Cookies

Die Website des Sinfonieorchester Basel verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung einsehen.

OK