slider-image
FSOB Logo

Veranstaltungen Saison 2022/23

Kammermusik 1

Kammermusik 1 für den Freundeskreis

Mittwoch, 7. September 2022, 18:00 Uhr

im Probezentrum am Picassoplatz 2

Jeanne-Louise Farrenc-Dumont (1804-1875)
Nonett für Streicher und Bläser, op. 38
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Ein Sommernachtstraum, op. 6, Bearbeitung für 10 Instrumente

Ein toller Auftakt für die Serie von fünf Kammerkonzerten, die der Freundeskreis zusammen mit der Orchesterleitung und den OrchestermusikerInnen in der kommenden Spielzeit allen Freundinnen und Freunden des Orchesters und der klassischen Musik präsentieren kann!

Vier Streicher und fünf Bläser zeigten uns erst mit dem unbekannten Nonett von Jeanne-Louise Farrenc-Dumont einen verborgenen musikalischen Schatz, oft gefällig, aber durchaus mit komplexen Passagen, die aufhorchen liessen.

Im zweiten Teil erklang zum Herbstanfang der vergangene Sommernachtstraum von Mendelssohn, in einer packenden Version für 10 Blasinstrumente. Das zahlreich erschienene Publikum applaudierte lange und begeistert.

Kammermusik 1

GV FSOB 2022

Mitgliederversammlung

Dienstag, 13. September 2022, 17:00 Uhr

im Probezentrum am Picassoplatz 2

Am Dienstag, 13. September fand die gut besuchte jährliche Mitgliederversammlung des Freundeskreises SOB statt. Nach siebenjähriger unermüdlicher Tätigkeit verlässt unsere hoch geschätzte Christiane Liske den Vorstand, neu dabei ist Anita Treml Nidecker.

Das Posaunen-Septett mit Tuba unter Leitung von Henri Garcia und Domenico Catalano begeisterte die Versammlung mit überraschend unterschiedlichen Klängen und schenkte uns ein unvergessliches feierliches Klangerlebnis. Was haben wir doch für tolle Musiker im SOB!

GV FSOB 2022

Kammermusikkonzert2_02

Kammermusik 2 für den Freundeskreis

Sonntag, 6. November 2022, 11:00 Uhr

Camille Saint-Saëns: Le Carnaval des Animaux

Im voll besetzten Saal am Picassoplatz erwarteten uns der Sand-Animator Cedric Cassimo und neun Musiker*innen des Sinfonieorchesters, unterstützt von zwei Pianistinnen.
Gemeinsam sorgten die Künstler für ein einmaliges "Klang-und-Bild-Erlebnis": Während die Musiker in gewohnter brillanter Weise erst Schuberts Forellenquintett und anschliessend den "Karneval der Tiere" von Camille Saint-Saëns spielten, liess Cassimo mit teils schwungvollen, teils behutsamen Bewegungen vor unseren Augen im Sand Figuren, Landschaften und Stimmungen entstehen, die uns beeindruckten, beglückten - und nicht zuletzt auch amüsierten.

Kammermusikkonzert2_04
Kammermusikkonzert2_04



Portrait Niklas Horn

Musikerporträt mit Niklas Horn

Montag, 21. November 2022

im Probezentrum am Picassoplatz 2

In unserem Musikerportrait führte uns Niklas Horn, der junge neue Tubist des Sinfonieorchesters, die erstaunlichen Nuancen vor, die ein Profi einer Tuba entlocken kann: Bei Sätzen und Motiven von Albinoni über Wagner bis zu Vaughn Williams zeigte er sein eindrückliches Können. Zur grossen Überraschung spielte er zum Schluss zusammen mit unserem Präsidenten Franz König, Handorgel, gekonnt einen Ländler.
Die Anwesenden genossen die klangliche Vielfalt des Instruments und hörten seinen Ausführungen auf die zahlreichen interessierten Fragen gebannt zu.

Musikerportrait Niklas Horn

Kammermusikkonzert Januar

Kammermusik 3 für den Freundeskreis

Sonntag, 15. Januar 2023, 11:00 Uhr

im Probezentrum am Picassoplatz 2

Nancy Dalberg (1881-1949)
Streichquartett Nr. 2 g-moll, op. 14 (1922)
Johannes Brahms (1833-1897)
Streichsextett Nr. 1 B-Dur, op. 18 (1860)

Nitzan Bartana, Teodora Dimitrova (Violinen)
Olivier Carillier, Josip Kvetek (Viola)
David Delacroix, Benjamin Gregor Smith  (Violoncello)

 

Gut sechzig Freunde des Sinfonieorchesters besuchten das dritte Kammermusikkonzert und waren begeistert von den dargebotenen Werken.

Nach einer kurzen Einführung von Dr. Hans-Georg Hofmann wurde das Streichquartett 2 der für viele der Anwesenden unbekannten dänischen Komponistin (1681-1949) Nancy Dalberg von den Musikerinnen und Musikern des SOB interpretiert. Das Werk entpuppte sich als ein wahrer Schatz - ein Fund, der nach weiteren Stücken dieser tollen Komponisten ruft.

Danach spielte das vom Streichquartett um zwei Musiker erweiterte Ensemble in ebenso grossartiger Manier das bekannte Streichsextett Nr. 1 von Brahms, das nur so von melodischer Schönheit strotz.

In einem lang anhaltender Applaus dankte das Publikium den Musikerinnen und Musikern für ihre grossartige Darbietung.

Kammermusikkonzert Januar 23

Museumsnacht

Museumsnacht

Freitag, 20. Januar 2023

Basler Münster, Hauptschiff, Niklaus- und Magdalenenkapelle

Verschiedene Ensembles des SOB spielten an verschiedenen Orten Kammermusik.

Das Programm der Museumsnacht im Münster können Sie hier herunterladen.


Kammermusik 4 für den Freundeskreis

Samstag, 4. Februar 2023, 11:00 Uhr

im Probezentrum am Picassoplatz 2

Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur BWV 1048
(Version mit 2. Satz von Anders Hillborg, CH-Erstaufführung)

Anders Hillborg
Bach Materia (2016)

Antonio Vivaldi
Vier Jahreszeiten, op. 8, 1-4

Die finnische Tastenspielerin Milla Viljamaa wird das Continuo bei Bach und Vivaldi auf einem Harmonium anstatt auf einem Cembalo spielen. Zusätzlich improvisiert sie zusammen mit Pekka Kuusisto zwischen den einzelnen Sätzen in den Vier Jahreszeiten.

Besetzung

Violine 1: Yulia Kopylova, Annemarie Kappus, Rodica Kostyák, Giuseppe Masini, Samuel Rohr, Stefan Schramm, Mikhail Yakovlev
Violine 2: Daniel Meller, Vahagn Aristakesyan, Teodora Dimitrova, Veronika Durkina, Birgit Müller, Martina Gallo
Viola: Olivier Carillier, Josip Kvetek, Darija Kozlitina, Dominik Ostertag, Yun Wu
Cello: Antoine Lederlin, Judith Gerster, Payam Taghadossi, Blai Bosser Toca
Kontrabass: Samuele Sciancalepore, Chia-Chen Lin, Miguel Pliego García
Harmonium: Milla Viljamaa

 


Probenbesuch beim SOB exklusiv für den Freundeskreis

Dienstag, 18. April 2023 - 09:15 Uhr

Stadtcasino Basel

Die Mitglieder des Freundeskreises haben die Möglichkeit, den ersten Teil einer Probe des SOB live mitzuerleben. Es wird die 9. Bruckner-Sinfonie einstudiert, die am 19. und 20. April zur Aufführung gelangt. Anschliessend danach gibt es ein Kurzgespräch mit dem Dirigenten Domingo Hindoyan.

Besammlung:

09:15 Uhr beim Haupteingang ins Casino (an der Türe an der sich die Billettkasse befindet). Wir werden dann ins Casino geholt. Deshalb ist ein pünktliches Erscheinen wichtig.

Es ist notwendig, sich für diesen Anlass per Mail bis spätestens 9. April 2023 anzumelden. Weitere Infos folgen.


Orgelführung im Casino 2023

Orgelführung für den Freundeskreis

Dienstag, 23. Mai 2023

Stadtcasino Basel

Mit dem international mehrfach ausgezeichneten Organisten Stéphane Mottoul. Informationen über ihn finden Sie auf seiner Homepage.

Weitere Information wie Uhrzeit, Besammlungsort usw. folgen später.


Kammermusik 5 für den Freundeskreis

Sonntag, 4. Juni 2023, 11:00 Uhr

im Probezentrum am Picassoplatz 2

Werke von Bach und Vivaldi
Leitung Andrés Gabetta


Cookies

Die Website des Sinfonieorchester Basel verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK