slider-image

Studierende, Schüler*innen und junge Konzertbegeisterte gesucht!

Ins Sinfoniekonzert gehen, den Konzertabend Revue passieren lassen und dabei noch etwas verdienen? Das Sinfonieorchester Basel sucht in der neuen Saison musikbegeisterte junge Menschen, die gerne schreiben und im Anschluss an die Konzerte kurze Berichte zum Abend verfassen möchten. Die Beiträge sollten eine Länge von maximal 500 Wörtern haben und werden mit CHF 50 vergütet. Alle Arten von Texten sind möglich – von Erlebnisberichten über Konzertrezensionen bis hin zu Gedichten über das Konzert. Pro Konzert werden zwei bis drei ‹Young Critics› ausgewählt, deren Texte auf der Website des Sinfonieorchesters Basel sowie über die sozialen Medien veröffentlicht werden. Eure Stimmen sind gefragt!

Schreibt uns! Bewerbungen bis zu einem Tag vor dem jeweiligen Konzert an Lea Vaterlaus: l.notexisting@nodomain.comvaterlaus@sinfonieorchesterbasel.notexisting@nodomain.comch

 

Profitiert ausserdem von den Studi-Angeboten des Sinfonieorchesters Basel! Für klassikaffine Menschen in Ausbildung (Schule, Lehre, Studium) gibt es die Abos A und B sowie das Wahl-Abo zum Preis von nur CHF 10 pro Konzert in jeder Kategorie:

Studi-Abo A CHF 80

Studi-Abo B CHF 60

Studi-Wahl-Abo A CHF 40

Studi-Wahl-Abo B CHF 40

Kontakt: abo@sinfonieorchesterbasel.notexisting@nodomain.comch

Cookies

Die Website des Sinfonieorchester Basel verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK