Service
English
  • Home
  • Über uns
  • Kontakt

Fundraising

slider-image

«Ihr nachhaltiger und wertvoller Beitrag für das Sinfonieorchester Basel und für die Musikstadt Basel»

Werden Sie Gönnerin und Gönner!

Das Sinfonieorchester Basel bezieht ab Frühling 2020 seinen neuen Proberaum in der umgebauten und renovierten, denkmalgeschützten Kirche «Ersten Kirche Christi, Wissenschafter» des bekannten Architekten Otto Rudolf Salvisberg am Picassoplatz in Basel. Den Umbau finanziert der Kanton Basel-Stadt. Für die orchesterspezifischen Bedürfnisse ist das Sinfonieorchester Basel Träger des finanziellen Aufwandes von rund CHF 750'000.-.


Sehr geehrte Damen und Herren 

Mit einer Objektspende für die orchesterspezifischen Bedürfnisse, wie die abgestufte Holzbühne, Orchesterstühle oder die Orchesterbüroeinrichtung oder einer ganz individuellen Spende leisten Sie einen nachhaltigen und wertvollen Beitrag für das Sinfonieorchester Basel und für die Musikstadt Basel.

Für Ihre hochgeschätzte Unterstützung danke ich Ihnen sehr herzlich.

Mit herzlichen Grüssen,
Ihr Franziskus Theurillat,
Orchesterdirektor, Sinfonieorchester Basel

Ihre individuelle Spende

Ihre individuelle Spende

Definieren Sie einen individuellen Betrag, den Sie gerne spenden möchten und nennen Sie diesen im Auswahlfeld. Ihren Wunschbetrag setzen wir für Sie anteilig in die orchesterspezifische Ausstattung des Proberaums ein.

Teilen Sie uns mit, wenn Sie einen ganz spezifischen Wunsch für Ihre Spende haben. Wir kommen auf Sie zu, um Ihren persönlichen und individuellen Beitrag für das Sinfonieorchester Basel und für die Musikstadt Basel zu realisieren.

Notenständer

Notenständer

CHF 150.-/Stk.

Im Orchester hat jeder Bläser und Schlagzeuger ein eigenes Pult, auf dem seine individuelle Stimme liegt. Die Streicher, bei denen in jeder Gruppe mehrere Musiker das gleiche spielen, teilen sich normalerweise zu zweit ein Pult. Das hat auch den Vorteil, dass beim Wenden der Noten nicht alle Musiker absetzen müssen. Wir benötigen rund 100 Notenständer für unseren Proberaum.

Anteil an der Bühne in Quadratmeter

Anteil an der Bühne in Quadratmeter

CHF 1500.-/Quadratmeter

Damit das Sinfonieorchester in voller Formation im umgebauten Saal proben kann, wird eine abgestufte Bühnenkonstruktion eingebaut. Diese besteht aus einer Unterkonstruktion sowie einem Holzbelag aus Eschenholz.

Orchesterstuhl

Orchesterstuhl

CHF 430.-/Stk.

Im Orchester sitzen Streicher, Bläser aber auch die Schlagzeuger auf besonderen Orchesterstühlen. Für die Kontrabässe sind die Orchesterstühle im Vergleich zu den anderen Stühlen erhöht und verfügen über Fussstützen.

Teeküche Orchester und Orchesterbüro

Teeküche Orchester und Orchesterbüro

CHF 450.-/Anteil

Das Orchester aber auch das Orchesterbüro verpflegen sich in den Pausen in der Teeküche, wärmen eine mitgebrachte Mahlzeit oder machen sich einen Kaffee. Hier sollen der Austausch unter Musikerinnen und Musikern oder auch kurze Abstimmungen möglich sein.

Element für Grossraumbüro

Element für Grossraumbüro

CHF 650.-/Stk.

Im umgebauten Raum, wo früher die Sonntagsschule der "Ersten Kirche Christi, Wissenschafter" stattgefunden hat, bezieht das Orchesterbüro seine Arbeitsplätze. Vom Orchesterdirektor über die Künstlerische Leitung bis hin zum Projektmanagement und dem Marketing Team, alle werden sie in diesem Raum in einer offen konzipierten Bürolandschaft arbeiten.

Akustikvorhang

Akustikvorhang

CHF 200.-/Anteil

Der Proberaum am Picassoplatz verfügt grundsätzlich über ein gutes Akustikverhalten und wurde von drei verschiedenen Experten auf sein akustisches Raumverhalten hin vermessen. Die akustischen Massnahmen erstrecken sich vor diesem Hintergrund vor allem auf das Hängen von speziellen Akustikvorhängen, die während der Probe des Orchesters den Raumklang stabilisieren.

Beitrag Konzertflügel

Beitrag Konzertflügel

CHF 2500.-/Anteil

Ein Konzertflügel kommt immer wieder zum Einsatz, sei das als Solo-Instrument für hochkarätige Solistinnen und Solisten oder im Rahmen von kammermusikalischen Werken. Aber auch als Orchesterinstrument ist ein Konzertflügel immer wieder mal gefragt. Ein guter Konzertflügel kostet rund CHF 150'000.-

Kontodaten für Ihre Spende:

Wenn Sie sofort eine Spende tätigen möchten finden Sie hier die Angaben zum Spendekonto des Sinfonieorchesters Basel:

Basler Kantonalbank, 4002 Basel
BIC:BKBBCHBBXXX
IBAN:CH98 0077 0016 0553 6643 4
Inhaberin: Stiftung Sinfonieorchester Basel, Steinenberg 19, 4051 Basel

Cookies

Die Website des Sinfonieorchester Basel verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK