Service
English
  • Home
  • Über uns
  • Kontakt
Konzerte
Sinfoniekonzerte SOB

Sinfoniekonzerte SOB

Die Sinfoniekonzerte SOB sind die vom Sinfonieorchester Basel selber veranstalteten Konzerte. Sie tragen die Handschrift des Chefdirigenten und des künstlerischen Direktors. Zu Gast sind international renommierte Solisten, geleitet werden die Konzerte vom Chefdirigenten oder von spannenden Gastdirigenten. Bis zur Wiedereröffnung des Stadtcasinos Basel in der Saison 2020/21 finden die Sinfoniekonzerte im Basler Münster, Theater Basel und Musical Theater Basel statt.

Sinfoniekonzerte SOB

Hommage an Bernstein


Sinfonieorchester Basel
Kim Criswell,
Gesang
Daniel Schnyder, Saxofon
Domenico Catalano, Posaune
Wayne Marshall, Klavier und Leitung

Leonard Bernstein: Ouvertüre zu Candide, Dream With Me aus Peter Pan, I Can Cook Too aus On The Town
Daniel Schnyder: Ballad and Riffs for Bernstein (2018, Auftragswerk des SOB) 
Leonard Bernstein: What A Movie! aus Trouble in Tahiti, Somewhere aus West Side Story.
George Gershwin: Rhapsody in Blue             
Leonard Bernstein: Symphonic Dances aus West Side Story, Take Care of This House aus 1600 Pennsylvania Avenue, Ouvertüre zu Wonderful Town, A Little Bit In Love aus Wonderful Town, The Story Of My Life aus Wonderful Town, One Hundred Easy Ways To Lose A Man aus Wonderful Town    

zurück zum Spielplan
Sinfoniekonzerte SOB
slider-image

Sinfonieorchester Basel
Kim Criswell,
Gesang
Daniel Schnyder, Saxofon
Domenico Catalano, Posaune
Wayne Marshall, Klavier und Leitung

Leonard Bernstein: Ouvertüre zu Candide, Dream With Me aus Peter Pan, I Can Cook Too aus On The Town
Daniel Schnyder: Ballad and Riffs for Bernstein (2018, Auftragswerk des SOB) 
Leonard Bernstein: What A Movie! aus Trouble in Tahiti, Somewhere aus West Side Story.
George Gershwin: Rhapsody in Blue             
Leonard Bernstein: Symphonic Dances aus West Side Story, Take Care of This House aus 1600 Pennsylvania Avenue, Ouvertüre zu Wonderful Town, A Little Bit In Love aus Wonderful Town, The Story Of My Life aus Wonderful Town, One Hundred Easy Ways To Lose A Man aus Wonderful Town    

zurück zum Spielplan

Hommage an Bernstein


Sinfoniekonzert

Mittwoch, 31. Oktober

19:30

18:30 Uhr Konzerteinführung im Foyer 1. Stock des Musical Theater Basel

Das Programm-Magazin auf issuu.

Tickets

100 Jahre ist es her, seit ein musikalischer Wirbelwind, ein Tausendsassa mit grossem Herz, ein komponierender Hansdampf in allen Gassen das Licht dieser Welt erblickte: Leonard Bernstein. Mit gerade einmal 27 Jahren wurde Chefdirigent des New York City Symphony Orchestra, seine Mahler-Interpretationen trugen wesentlich zu seiner Anerkennung als Dirigent bei, und er war der erste amerikanische Maestro, der an der Mailänder Scala am Pult stand. Als Komponist hat er das amerikanische Musiktheater geprägt wie kein anderer und er hat neue hybride Formen geschaffen, die bis heute ihre Kraft entfalten. Dabei wurde er nie müde – ob im Fernsehen oder im Konzertsaal –, die klassische Musik auch einem jüngeren und nicht so erfahrenen Publikum nahezubringen. Zu seinen grossen Bewunderinnen und Bewunderern gehören der Dirigent und Pianist Wayne Marshall, der amerikanische Broadway Star Kim Criswell und der in New York lebende Schweizer Saxofonist und Komponist Daniel Schnyder, die alle drei zusammen mit dem SOB eine ‹Hommage auf Lenny› anstimmen werden.

Hommage an Bernstein


Sinfoniekonzert

Mittwoch, 31. Oktober

19:30

18:30 Uhr Konzerteinführung im Foyer 1. Stock des Musical Theater Basel

Das Programm-Magazin auf issuu.

Tickets